Anti-Rutsch-Behandlung

WIE FUNKTIONIERT DIE ANTISLIDE BEHANDLUNG?
AntiSlide ist ein flüssiges Behandlungsmaterial und bewirkt eine Reaktion mit den Quarzen und Silikaten des Bodens, durch die kleine, nicht sichtbare, Poren entstehen, die die Rutschsicherheit gewährleisten.
Die Optik und die Reinigung des Bodens bleiben nahezu unverändert, da die Reaktion im mikroskopischen Bereich stattfindet.
Unmittelbar nach der AntiSlide-Behandlung kann der Boden wie gewohnt genutzt werden, da es im Vergleich zu einer Beschichtung keine Aushärtungszeit gibt.
Auf folgenden Oberflächen kann AntiSlide eingesetzt werden: Granit, Marmor, Fliesen, Feinsteinzeug, Kunststein, Keramik, Klinker, Email, Porzellan, Schiefer und alle weiteren mineralischen Oberflächen.

WO KANN DIE ANTISLIDE BEHANDLUNG AUSGEFÜHRT WERDEN?
Auf allen genannten Oberflächen, die besonders im nassen oder feuchten Zustand zu rutschig sind und dies sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Somit kann die Terrasse, der Eingangsbereich oder auch die Bade- und Duschwanne aus Email nachträglich rutschfest gemacht werden.

A 100 Anti-Rutsch-Behandlung für Bade- und Duschwannen - Nur für Gewerbekunden
59,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
A 200 Anti-Rutsch-Behandlung  - Nur für Gewerbekunden
ab 59,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
A 400 Anti-Rutsch-Behandlung extra stark  - Nur für Gewerbekunden -
ab 59,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
A 450 Anti-Rutsch-Behandlung für Marmor und Terrazzo - extra stark
ab 59,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 5 (von insgesamt 5)